Zum Hauptinhalt springen

Rind mit Spitzkohl aus dem WOK

Mai 2013

Rind mit Spitzkohl aus dem WOK

Zubereitung:

Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden und in heißem Öl (5EL) im WOK gut anbraten. Mit 4 EL Sojasauce und 2 EL Sake vermischen und kurz weiterbraten. Anschließend das Fleisch herausnehmen oder an den Rand schieben.

Den kleingeschnittenen Spitzkohl zufügen und 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten. Anschließend die in dünnen Scheiben geschnittenen Lauchzwiebeln sowie die kleingeschnittenen Kaiserschoten zufügen. Weitere 2 EL Öl, 2 EL Sojasauce und 1 EL Sake unterrühren, das Fleisch und die Gewürze (Ingwer/Koriander/Zitronengras) zufügen und alles gut durchmischen. Mit geschlossenem Deckel das Gemüse in 5–10 Minuten bissfest garen.

Parallel dazu die Mie-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Fertig! Guten Appetit!

Zutaten:

  • 500 g Rinderhüfte
  • 500 g Spitzkohl
  • 200 g Kaiserschoten (Zuckererbsen)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 g Mie-Nudeln
  • Salz, Pfeffer
  • 7 EL Sesamöl
  • 8 EL Sojasauce
  • 3 EL Sake (Reiswein)
  • 1 gestrichener TL Ingwer
  • 1 gestrichener TL Koriander
  • 1 gestrichener TL gemahlenes Zitronengras
  • Zubereitungszeit

Zubereitungszeit ca. ½ Stunden

Rezept als PDF herunterladen

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: 02266 9006-124
behaelter@albrecht-dbb.de
Die Blechbearbeiter
Tel.: 02266 9006-122
blech@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: 02266 9006-0
info@albrecht-dbb.de