Skip to main content

Individuell. Flexibel.

Mit einer umfangreichen Hallenkapazität in unserer Produktionsstätte im nordrhein-westfälischen Lindlar, hoch belastbaren Kränen und leistungsfähigen Anlagen, stellen wir flexible Produkte her, die auch höchsten industriellen Ansprüchen gerecht werden und fachgerecht auf Qualität und Funktion geprüft werden.

Apparatebau und Behälterbau.

Von der Planung über die Fertigung bis zur Anlieferung bei Ihnen sind die Behälterbauer Ihre Partner. Mit großem Erfahrungsspektrum erhalten Sie bei uns vielfältige, flexible Produkte.

Mehr erfahren

Anlagenbau und Rohrleitungsbau.

Mit umfassendem technischen Know-how finden wir für Sie die passenden Produkte auch für anspruchsvollste Einsatzbedingungen.

Mehr erfahren

Sonderkonstruktionen.

Wenn Standardlösungen nicht die Antwort sind, produzieren wir für Sie spezifische Sonderkonstruktionen, die rundum stimmen.

Mehr erfahren

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: 02266 9006-124
behaelter@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: 02266 9006-0
info@albrecht-dbb.de

Zertifikate und Zulassungen

  • AD 2000-Merkblatt HP0, TRD 201

    Zertifikat des TÜV Nord, dass das Unternehmen W. Albrecht GmbH & Co. KG als Hersteller von Druckgeräten nach den Regelwerken AD-2000 Merkblatt HP0, TRD 201 überprüft und anerkannt wurde.

  • DIN EN ISO 3834-2

    Bescheinigung vom TÜV Nord, dass das Unternehmen W. Albrecht GmbH & Co. KG als Hersteller von Druckgeräten nach den Regelwerken DIN EN ISO 3834-2 überprüft und anerkannt wurde.

  • DIN EN ISO 9001

    TAW Cert bescheinigt W. Albrecht GmbH & Co. KG ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich Laserschneiden, Kanten, Plasmabrennen, Autogenbrennen, Drehen, Bohren, Walzen, Schweißen und Apparatebau.

  • EN 1090-2

    Bescheinigung über die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2

  • SpaEfV §5

    Hiermit wird der Firma W. Albrecht GmbH& Co. KG bescheinigt, ein energiebewusstes Unternehmen nach der Verordnung SpaEfV §5 zu sein.

  • EN 764-5

    W. Albrecht GmbH & Co. KG wird bescheinigt, Übertragung der Kennzeichnung (Umstempelung) von metallischen Werkstoffen mit Prüfbescheinigungen DIN EN 10204-2.1, 2.2 oder 3.1 durchzuführen.