Zum Hauptinhalt springen

Ein gesundes und fittes Team

Dass die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ein ganz besonderes und schützenswertes Gut ist, wissen die Geschäftsführer Anne und Dirk Köntje nur zu gut. „Einerseits benötigt unser Team im Produktionsbereich einen körperlichen Ausgleich zu den körperlichen Tätigkeiten, andererseits darf man aber auch bei den kaufmännischen Mitarbeitern die Problematiken eines PC-Arbeitsplatzes nicht vergessen“, erklärt Dirk Köntje seine Motivation. So bietet Albrecht Edelstahl seinen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit Krankengymnastik Körner aus Lindlar bereits seit anderthalb Jahren jeden Mittwoch einen kostenlosen Kurs zur Rückenschulung an. Aufgrund des großen Interesses und dem allerseits bestehenden Wunsch diese Idee weiter auszubauen, wurde dieses Angebot zum Jahresanfang ausgeweitet.

Durch eine Kooperation mit dem benachbarten Sportpalast Lindlar können nun alle Mitarbeiter ein regelmäßiges und umfassendes Gesundheits- und Fitnessprogramm absolvieren. Ein spezielles Komplettpaket für das Unternehmen deckt alle Interessen der Mitarbeiter ab und ermöglicht die Teilnahme an allen Kursen, das Training an allen Geräten inklusive eines Einweisungs- und Probetrainings und die Nutzung des Wellnessbereiches. Sogar die Mineralgetränke sind inbegriffen. Dieses Paket wird durch Albrecht Edelstahl bis auf einen geringen Eigenanteil komplett übernommen. Und wer nicht genug Sport treiben kann, hat ja jedes Jahr noch die Möglichkeit die Betriebsfußballmannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Das sportliche Engagement geht aber auch über das Unternehmen hinaus – die jüngste Spende an die Hauptschule Lindlar wird für einen Gesundheitstag der Siebtklässler genutzt. Diese beginnen diesen Tag mit dem gemeinsamen Zubereiten eines vollwertigen Frühstückes. Nach anschließender Stärkung geht es dann zum Sportpalast, wo sich die Mädchen und Jungen aktiv mit dem Thema Gesundheit und körperliche Fitness auseinandersetzen.

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: +49 2266 9006- 112
behaelter@albrecht-dbb.de
Die Blechbearbeiter
Tel.: +49 2266 9006-105
blech@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: +49 2266 9006-0
info@albrecht-dbb.de