Zum Hauptinhalt springen

Gut geschult: „Sicherer Umgang mit technischen Gasen“

Gut geschult: „Sicherer Umgang mit technischen Gasen“
Gut geschult: „Sicherer Umgang mit technischen Gasen“

So lautet der Titel der Sicherheitsschulung am 22. Oktober 2010 für die Mitarbeiter von Albrecht Edelstahltechnik. Gase sind prinzipiell weder gefährlich noch ungefährlich. Erst der unsachgemäße Umgang mit ihnen, kann sie zu gefährlichen Stoffen machen. Aus diesem Grund ist es für die Betreiber von Gasanlagen und Anwender von Gasen gesetzliche Vorschrift, Beschäftigte über die Gefahren, die sich aus der Arbeitsumgebung und den benutzten Arbeitsmitteln ergeben, zu unterrichten.

Als verantwortungsvolles Unternehmen hat die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden und Qualität unserer Produkte bei Albrecht Edelstahltechnik höchste Priorität. Und So klärte die maßgeschneiderte LIPROTECT® Inhouse-Schulung die Mitarbeiter umfassend über die richtige Anwendung, mögliche Gefahren und Risiken sowie die Eigenschaften von Gasen auf. Im Praxisteil wurden zudem anhand von Experimenten zu berücksichtigende Sicherheitsaspekte für Gase aus der verarbeitenden Industrie vorgeführt. Zum Abschluss der ca. 3-stündigen Schulung erhielten alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: 02266 9006-124
behaelter@albrecht-dbb.de
Die Blechbearbeiter
Tel.: 02266 9006-122
blech@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: 02266 9006-0
info@albrecht-dbb.de