Zum Hauptinhalt springen

Neue Laserschneidanlage bei Albrecht

Hochleistung in der Herstellung. Für beste Zuschnitte.

Die Blechbearbeiter der W. Albrecht GmbH & Co. KG mit Sitz im Lindlarer Industriepark Klause bieten eine große Fertigungstiefe für anspruchsvollste Anforderungen. Dabei setzt das Unternehmen seit 385 Jahren nicht nur auf seine Erfahrungen, sondern vor allem auch auf innovative Leistungen und Herstellungsverfahren. Zum umfassenden und hochmodernen Maschinenpark zählt in dem Lindlarer Unternehmen ab Januar 2019 eine weitere Laserschneidanlage von Trumpf: Mit einem Arbeitsbereich von 4 x 2 Metern und einer Schnittleistung von bis zu 25 mm in Stahl und Edelstahl. Der Clou der Anlage ist das automatische Be- und Entladen der Maschine aus bis zu 30 Regalfächern im komplett mannlosen Betrieb. Mit geringen Nebenzeiten, sorgt auch diese neue Anlage dafür, dass die Albrecht Blechbearbeiter optimal auf die Ansprüche der Kunden eingehen können. Und das alles im eigenen Werk.

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: 02266 9006-124
behaelter@albrecht-dbb.de
Die Blechbearbeiter
Tel.: 02266 9006-122
blech@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: 02266 9006-0
info@albrecht-dbb.de