Zum Hauptinhalt springen

Über 10 Tonnen Edelstahl am Stück

Ein insgesamt 35 Meter langes Ausblasrohr verlässt seine Kinderstube.

Januar 2020: Der LKW fährt aus unserer Halle und scheint kein Ende nehmen zu wollen. Im Gepäck ein 35 Meter langes Ausblasrohr für Erdgas. Es ist immer etwas traurig, wenn unsere Babys die Albrecht-Kinderstube im Oberbergischen Lindlar verlassen, aber für dieses 10 Tonnen-Baby wurde es jetzt Zeit. Nach 4 Monaten Bauzeit, in kompletter Eigenfertigung, verabschieden sich 20 „Ziehväter“ aus dem Apparate- und Behälterbau. Mit dem nächtlichen Sondertransport, Überlänge und Begleitfahrzeug geht es in die neue Heimat.

Faktenüberblick zum Auftrag:

  • Ausblasrohr für Erdgas, 35 m freistehend mit hydraulischem Schwingungsdämpfer
  • Gesamtgewicht 10 Tonnen
  • Werkstoff 1.4301 
  • Inkl. Signalbeleuchtung für Flugverkehrssicherung
  • Druckstoßfest ausgelegt für den Fall einer Zündung durch z.B. Blitzeinschlag
  • Alles aus einer (unserer) Hand
    • Projektleitung mit eigenen Ingenieuren im Haus
    • Alle Zuschnitte (Laser und Plasma) in Eigenfertigung
    • Alle mechanischen Arbeiten und der Apparatebau im Werk

Technische Details:

  • Ausführung nach Druckgeräteregelwerk und EN 1090-3
  • TÜV Bau-Druckprüfung
  • 100 % Röntgenprüfung
  • 100 % PMI Test
  • 100 % Penetration Test

 

Kontakt

Die Behälterbauer
Tel.: +49 2266 9006- 112
behaelter@albrecht-dbb.de
Die Blechbearbeiter
Tel.: +49 2266 9006-105
blech@albrecht-dbb.de
Zentrale
Tel.: +49 2266 9006-0
info@albrecht-dbb.de